Verfasst von: Wolkencloud | Oktober 22, 2009

Korrelation in der Astrologie

blitzengel
Apropos Astrologie: Ich glaube selbst nicht unbedingt daran, aber immerhin konnte ich in der Uni unseren Psychologie-Prof beweisen, dass es falsch ist sie pauschal abzulehnen:
Die Aussage war: Der Stand der Sterne kann nicht mit dem Charakter eines Menschen zu tun haben.

Auch wenn kein direkter Zusammenhang bestehen sollte, so ist eine Korrelation auf jeden Fall möglich.
Es ging damals um Entwicklungspsychologie, daher hat es recht gut gepasst: Die ersten jahre eines Kindes sind bekanntlich entscheiden für dein ganzes Leben. Da spielen die Jahreszeiten auch eine sehr große Rolle (vor allem auf dem Land). Wenn Ein Kind laufen lernt ist es sicher etwas anderes, wenn es das mit gut gelaunten Eltern auf der Wiese und auch gleich die ersten Erfahrungen mit Wasser macht. Im Gegensatz dazu können Eltern mit einer Winterdepression in einer engen Wohnung den ersten Gehversuchen ganz anders gegenüber stehen. Damit verläuft die Entwicklung des Kundes auch leicht anders.

Bei Hunden oder Katzen ist das ja auch allgemein bekannt, dass die je nach dem Zeitpunkt des Wurfs ein leicht anderes Verhaltenhaben (aber dafür ist Simone zuständig).
Soweit fand der Prof das auch absolut klar. Dass aber die Jahreszeiten in direkter Korrelation zu den Sternzeichen stehen dürfte keien Frage sein. Damit sind die Sternzeichen direkt korreliert mit dem Charakter eines Menschen oder Tiers.
qed.

hand
Das soll aber nicht heißen, dass man all das herauslesen kann, was die Astrologen so behaupten. Wie gesagt ich glaube da auch nicht daran.
Aber es ist durchaus möglich mit einem postivistischen Ansatz, den gerade moderne Physiker haben, zu akzeptieren, dass es eine Korrelation gibt mit deren Hilfe man gewisse überprüfbare Vorhersagen treffen kann.
Dabei ist es unerheblich ob ein Kausalzusammenhang existiert.
So kann also durchaus sein, dass der Stand der Sterne nur die Wirkung einer Ursache ist, die auch den Charakter eines Menschen beeinflusst. Wenn wir nun die eine Wirkung beobachten (Sterne) können wir möglicherweise auf die andere Wirkung (Charakter) schließen. Das ganze müsste nur überprüfbar sein. Und genau diese Voraussetzungen erfüllt die Astrologie. Die grundsätzlichen Aussagen sind sozusagen normiert. Jeder Astrologe liefert zu einer Situation immer die gleiche Antwort, nur die daraus resultierende Interpretation ist unterschiedlich.

Diese Antworten, die durchaus nicht schwammig sind, müssten nur mal vernünftig Wissenschaftlich untersucht werden. Wenn ich Zeit hätte, dann würde ich so was mal gerne machen.

Die Frage ist nun nur, was kann diese seltsame Ursache eigentlich sein?
Ich würde mal sagen die Zeit! Unser Leben Läuft in Rhythmen ab, egal ob wir wollen oder nicht. Offensichtlich sind die Jahreszeiten, der Mond, die Tage. Auch wenn die Sterne keinen direkten Einfluss auf uns haben, so liefern sie einen Kalender. Was die Astrologen da dann hinein interpretieren basiert auf der Erfahrung einiger Jahrtausende. Es ist aber nur das Abbild der einen Wirkung auf die andere und hat ansonsten nichts mit den Sternen zu tun.
Das wird ein Astrologe sicher anders sehen.

Ich will damit sagen, Astrologie einfach nur abzulehnen, weil man sich zu schade ist darüber nachzudenken, ist etwas einfach. Das ganze als unchristlich abzulehnen wäre natürlich lächerlich, denn das hat ja miteinander nichts gemein, außer dass die früher bekämpften Religionen zum Teil auch Astrologie betrieben.
wolkentrenner


Advertisements

Responses

  1. Wieder mal ein wunderbarer Artikel.

    Klingt plausibel, aber erklärt nicht das was die Astrologen behaupten vorhersagen zu können.
    Soll es ja aber auch nicht.

  2. Der kosmische Mensch:
    http://www.astrobroker.de/km/

  3. Die Astrologie kann wohl nicht falsch sein, wenn so viele Menschen daran glauben!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: